Geschützte Lehrstellen als Interactive Media Designer EFZ

Team Okoa

Interessierten IV-Kunden bieten wir geschützte 4-jährige Lehrstellen als Interactive Media Designer EFZ an. Über unsere Berufsvorbereitung besteht zudem die Möglichkeit, sich während maximal eines Jahres auf die Lehre vorzubereiten.

Ablauf

Die Grundbildung erfolgt bei der Firma Okoa mit allen anderen Lehrlingen. Nebst Kundenarbeiten führen wir mit den Lehrlingen Projekte durch, in denen sie die beruflichen Fertigkeiten und Kompetenzen erlangen. Nach der Grundbildung wechseln die Lehrlinge zu unseren Verbundspartnern und absolvieren dort die restliche Lehrzeit. Alle unsere Verbundspartner sind Unternehmen im ersten Arbeitsmarkt.

 

Unser Case Management Team betreut und coacht die Lehrlinge und unser Multimedia Team bildet sie im Fachbereich aus.

Was macht ein Interactive Media Designer?

Als Interactive Media Designer entwickelst du kreative Konzepte für interaktive digitale Kommunikationsmittel. Du hilfst mit, die Inhalte festzulegen und erstellst das Design, die Funktion sowie die Interaktion der Kommunikationsmittel. Unter anderem sind dies statische und animierte Bilder, Texte und Infografiken, Audio, Video und 3D. Du gestaltest diese Kommunikationsmittel für verschiedene Benutzeranwendungen wie Smartphones, Tablets, Computer und andere Bildschirmanwendungen.

Interessiert?

Melde dich bei Sandro Millius unter 043 344 05 51 oder sandro@okoa.ch.

Junge kreativ Talente auf der Überholspur

Möchtest du mehr über die Lehrstelle erfahren?


    Unsere Ausbildungspartner